Bewährte Sozialdemokraten weiterhin im Vorstand

 
Foto: SPD-Kirchlinteln
 

Neuer und alter Kirchlintler SPD-Chef ist und bleibt Hermann Meyer. Er wird den SPD-Ortsverein Kirchlinteln auch die nächsten zwei Jahre leiten. Mit Jutta Liebetruth und Volker Hoffmann als stellvertretende Vorsitzende sowie Renate Meyer als Schriftwartin und Rainer Strang als Finanzverantwortlichen kann er auf bewährte Sozialdemokraten im geschäftsführenden Vorstand zählen.

 

Alle fünf wurden einstimmig auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins in der Gaststätte „Zum Drommelbeck“ in Hohenaverbergen gewählt.

Als Beisitzer fungieren Martina Sedlacková, Dietmar Rettkowski, Jürgen Drewes, Heinrich Sackmann, Dieter Eggers und Harm Schmidt. Revisoren sind Friedel Koch und Erich Brasgalla. Renate Strang ist als Internetbeauftragte und Martina Sedlacková als Social-Media-Beauftragte gewählt worden. Meyer bedankte sich bei beiden für die gute Arbeit in der Vergangenheit und freute sich, dass Martina Sedlacková dafür gesorgt hat, dass der SPD-Ortsverein seit Oktober 2015 über Facebook und neuerdings auch über Twitter zu erreichen ist.

In seinem Rückblick erinnerte Meyer an den Film, der im Lintler Krug vor 120 Interessierten gezeigt wurde. Zeitzeugen erzählten darin, wie sie als Kinder vor 70 Jahren das Kriegsende in Kirchlinteln am 16. April 1945 erlebt hatten. Weitere politische Schwerpunkte waren die Aktivitäten im Rahmen des 90-jährigen Bestehens des Kirchlintler SPD-Ortsvereins. Wobei sich im Juni Sozialdemokraten aus Kirchlinteln und der tschechischen Partnergemeinde Letovice zu einem Wochenende mit umfangreichem Besichtigungsprogramm in Berlin trafen. Zur Feier des 90-jährigen Bestehens des Kirchlintler SPD-Ortsvereins am 4. September war Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil Ehrengast. Auch hier nahmen Freunde aus Letovice teil, wie Meyer stolz betonte.

Die Präsentation des Ortsvereins „Vergangenheit und Zukunft“ auf dem SPD-Bundesparteitag in Berlin im Dezember wurde mit einem dritten Platz belohnt. „Dafür bekamen wir 1000 Euro, die wir in die Weiterführung des Projekts stecken werden“, sagte Meyer und wies auf die Ausstellung des Ortsvereins zum Ende des Zweiten Weltkriegs in der Gemeinde Kirchlinteln hin, die am 8. Mai im Lintler Krug gezeigt wird. Im Rahmen dieses Projekts wurde in Letovice am 7. Mai, dem dortigen offiziellen Ende des Zweiten Weltkriegs, ein Gesteck der beiden sozialdemokratischen Ortsvereinsvorsitzenden Daniela Ottová und Hermann Meyer zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus niedergelegt.

Richard Eckermann, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat, hob in seinem Rückblick besonders die aktuelle Debatte zur Einführung von Ganztagsgrundschulen hervor. Die SPD habe hierzu einen Antrag eingereicht.

Vorstand gewählt 2016Foto: SPD-Kirchlinteln

Das Foto zeigt (von links): Richard Eckermann, Rainer Strang, Renate Meyer, Martina Sedlacková, Jürgen Drewes, Jutta Liebetruth, Hermann Meyer, Volker Hoffmann, Heinrich Sackmann, Harm Schmidt.

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.