Zum Inhalt springen
Bilder der beiden SPD-Bäume Foto: SPD Kirchlinteln

15. Mai 2020: Beide SPD-Bäume sind gut durch den Winter gekommen

Die auf dem Parkplatz des ehemaligen Glaspalastes gepflanzten Bäume entwickeln sich sehr gut. Unter dem Motto "Demokratie hat Zukunft!“ pflanzte die Kirchlintler SPD am 3. Oktober 2019, dem 29. Jahrestag der Deutschen Einheit, eine Silberlinde.

„Wir beteiligen uns an dieser landesweiten Pflanzaktion, damit sinnbildlich die durch rechte Kräfte gefährdete Demokratie wieder wachsen solle“, erklärte damals SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hermann Meyer. Darum wurde dieser Platz auch ganz bewusst von der Kirchlintler SPD ausgesucht, weil der Hinrich-Heitmann-Weg an der Silberlinde vorbeiführt.

Ebenfalls am Hinrich-Heitmann-Weg, der 2014 eingeweiht wurde und zwischen Kreepener und Alter Dorfstraße verläuft, steht seit 2015 eine Eberesche. Sie ist ein Geschenk von Bürgermeister Wolfgang Rodewald an die Sozialdemokraten anlässlich der 90-Jahr-Feier des Kirchlintler SPD-Ortsvereins im September 2015.

Vorherige Meldung: Postfiliale Kirchlinteln – öffnet sie am Montag?

Nächste Meldung: Kirchlintler SPD-Fraktion berät über die aktuelle Lage in der Gemeinde

Alle Meldungen