Zum Inhalt springen

24. August 2016: Gemeinsam mit den Wittlohern: Vorschläge und Anregungen zur Verbesserung der Verkehrssituation an der L159

Auf Einladung von Ortsvorsteher Michael Jeske und der SPD-Fraktion unter Führung des Fraktionsvorsitzenden Richard Eckermann aus Otersen kamen am Montag viele interessierte Anwohner zusammen, um gemeinsam Vorschläge und Anregungen zur Verbesserung der Verkehrssituation an der Wittloher L159 zusammenzutragen.
Für eine kurzfristige Installierung der Geschwindigkeitsmesstafel hat Wittlohes Ortsvorsteher Michael Jeske schon gesorgt.

Michael Jeske berichtete als erstes allgemein über die Landesstraße und benannte dann vor Ort die Probleme an den örtlichen Gegebenheiten. Das größte Problem sei allerdings, das viele Verkehrsteilnehmer sich nicht an die erlaubten 50 km/h halten, da es kein Anreiz gibt, hier langsam zu fahren.

Als kurzfristige Maßnahme wurde von Michael Jeske die gemeindeeigene Geschwindigkeitsmesstafel für Wittlohe bestellt und installiert. Ebenfalls gab es im Vorfeld eine Anfrage beim Landkreis, ob es nicht doch eine Möglichkeit für behördliche Geschwindigkeitsmessungen in Wittlohe gibt. Die Behörde prüft momentan noch die Anfrage und bittet um etwas Geduld.

Ebenfalls wurde die Querung der L159 diskutiert sowie die schlechten Sichtverhältnisse und auch hierzu gab es einige gute Ansätze von allen Beteiligten, die geprüft werden sollen. Auch über eine Querungshilfe wurde gesprochen. Jeske lobte die gute Beteiligung vor Ort und auch das gute konstruktive Miteinander. Dies habe deutlich gezeigt, dass ein ernsthaftes Interesse besteht, die Situation vor Ort zu verbessern und bestärkt ihn auch in seinem Vorgehen. Sobald alle Anregungen und Vorschläge nach deren möglichen Umsetzung geprüft worden sind, sollen alle Wittloher zu den einzelnen Themen befragt werden, denn ein weiteres Vorgehen ohne breite Zustimmung der Wittloher Bürger kommt für Michael Jeske nicht infrage.

Vorherige Meldung: Kandidaten im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern

Nächste Meldung: CSSD und SPD gemeinsam in einem Boot

Alle Meldungen