Zum Inhalt springen

1. März 2009: SPD besucht Schulzentrum

K i r c h l i n t e l n. Wie hat sich die Schule in Kirchlinteln entwickelt? Was läuft gut? Wo gibt es Probleme? Diesen Fragen gingen Bürgermeister Wolfgang Rodewald, der Bundestagsabgeordnete Joachim Stünker und die SPD-Ratsfraktion bei einem Termin vor Ort nach. Zur Erinnerung: Die Haupt- und Realschule ist 2005 zu einer Ganztagsschule geworden. Dafür waren eine Mensa und darüber Fachräume für Musik, Physik und Chemie neu gebaut worden. Das Geld stammte zu 90 Prozent aus einem entsprechenden Programm der damaligen rot-grünen Bundesregierung. Den Rest steuerte die Gemeinde bei.

Vorherige Meldung: Borngräber geißelt CDU/FDP-Bildungspolitik

Nächste Meldung: SPD spendet 300 Euro für Mensa-Essen

Alle Meldungen