Zum Inhalt springen
Gruppenfoto der Jubilare Foto: SPD Kirchlinteln
Von links: MdL Dörte Liebetruth, Gerhard Dei-Carstens, Hans-Rainer Strang. Elke Beckmann und Richard Echermann

5. Dezember 2023: SPD-Ortsverein Kirchlinteln ehrt verdiente und langjährige Mitglieder

Schlagwörter
Im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins Kirchlinteln stand am Wochenende die Ehrung von langjährigen verdienten Mitgliedern.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden das Ratsmitglied Elke Beckmann und für 50 Jahre Zugehörigkeit zur SPD der ehemalige Ortsvereinskassierer Gerhard Dei-Carstens geehrt.

Beide erhielten vom Ortsvereinsvorsitzenden Hans-Rainer Strang eine Ehrenurkunde unterschrieben von den beiden Parteivorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

Die Laudatio für Elke Bechmann hielt der Fraktionsvorsitzende im Rat Kirchlinteln Richard Eckermann. Er übereichte ihr auch die silberne Ehrenbrosche. Elke Beckmann wurde als Parteilose 1996 erstmals für die SPD in den Rat der Gemeinde gewählt und gehört ihm bis heute an. 1998 trat sie nach dem grandiosen Sieg von Joachim Stünker in seinem Bundestagswahlkreis der SPD bei. In der Gemeindepolitik liegen ihre Schwerpunkte in den Bereichen Kindertagesstätten und Schule. Seit 2001 hat die SPD-Ratsfrau den Vorsitz im Ausschuss für diese Bereiche. Seitdem wurde der Ausschuss in Ratskreisen auch „Beckmann-Ausschuss“ genannt.

Elke Beckmann war 10 Jahre Mitglied im Verwaltungsausschuss bis 2021, von 2011-2016 stellvertretende Bürgermeisterin und bis 2021 drei Jahre lang stellvertretende Ratsvorsitzende. Dem Kreistag gehörte sie 15 Jahre an. In ihrer Partei war sie u. a. stellvertretende Vorsitzende und Beisitzerin im Vorstand. Für Richard Eckermann ist Elke Beckmann „die starke Frau der SPD, die viele Spuren hinterlassen hat.“

Für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD erhielt Gerhard Dei-Carstens aus Kirchlinteln von der Landtagsabgeordneten und Generalsekretärin der Landes-SPD Dörte Liebetruth die Ehrennadel in Gold überreicht. Er war jahrelang Revisor im Ortsverein Kirchlinteln, von 1976-1998 Ortsvereinskassierer und auch einige Jahre Kassierer im Kreisverband. Gerhard Dei-Carstens kennt noch die Zeit der Hauskassierung der Mitgliedbeiträge für die SPD und hatte so einen besonders engen Kontakt zu vielen Mitgliedern. Über 10 Jahre war er auch stellvertretender Vorsitzender in der Kreisschiedskommission. In ihrer Laudatio für Gerhard Dei-Carstens hob Dörte Liebetruth die vielen ehrenamtlichen Stunden hervor, die diese Aufgaben erforderten. Mit einem herzlichen Dankeschön und Blumenstrauß von Dörte Liebetruth, Richard Eckermann und Hans-Rainer Strang für beide Parteijubilare endete dieser Teil der Jahresabschlussfeier der SPD.
hrs

Vorherige Meldung: Dank an den scheidenden SPD-Bezirksgeschäftsführer Heino Baumgarten

Nächste Meldung: Demo gegen Rassismus, Ausgrenzung und Hass in Rotenburg

Alle Meldungen