Herzlich willkommen!

 

Hermann Meyer
 

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, unseren Internetauftritt zu besuchen. Wir hoffen, dass wir Ihrem Informationswunsch ausreichend entgegenkommen. Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, sei es zur Kommunalpolitik in der Gemeinde Kirchlinteln, zur Kreis-, Landes- oder Bundespolitik, wenden Sie sich bitte an uns. Schreiben Sie einem Vorstandsmitglieder oder Mandatsträger oder benutzen Sie das Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Der SPD-Ortsverein Kirchlinteln wurde 1925 gegründet. 1972, im Zuge der Gemeindereform, fand die Verschmelzung beider in der Gemeinde Kirchlinteln vorhandenen Ortsvereine Averbergen und Kirchlinteln statt. Aktuell sind im Gemeinderat sieben SPD-Fraktionsmitglieder vertreten.

Ihr

Hermann Meyer
Vorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Wichtige Impulse aus Kirchlinteln

"Rot-Grün tut unserer Region gut", sagte Dörte Liebetruth, SPD-Landtagskandidatin, auf der Jahreshauptversammlung der Kirchlintler SPD in Heitmanns Gasthof in Kreepen. Die niedersächsische Landesregierung habe die Weichen dafür gestellt, dass in ein paar Jahren wieder Züge in Kirchlinteln halten, das ergebe neue Möglichkeiten für Pendler und Kirchlinteln als Wohnort würde attraktiver. mehr...

 
 

Jantz-Herrmann: Entlastung für kleine Betriebe und Selbständige: Sofortabschreibung steigt auf 800 Euro

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann weist daraufhin, dass die Große Koalition auf Initiative ihrer Fraktion eine Einigung über die Abschreibungsmöglichkeiten für sogenannte „geringwertige Wirtschaftsgüter“ erzielen konnte. Geringwertige Wirtschaftsgüter sind zum Beispiel Werkzeuge für den Betrieb oder Drucker, Kaffeemaschinen und sonstige kleinere Geräte fürs Büro. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...